Willkommen in unserem Online Shop
Kletzenbirnen? Was fängt man damit an ...

Ihr kennt sie sicher alle, die kleinen Birnen, die vom Boden aufgehoben und gekostet einfach grauslich schmecken. Bei uns ist es auch so, dass die vom Baum fallen und dann ganz langsam in die Erde modern, weil sie keiner aufhebt.
Wohl aus dem Grund, weil keiner was damit anzufangen weiß. In der Foodcoop hätte ich sie mir nicht verschenken geschweige denn verkaufen getraut, oder?

Ich habe heuer am Heimweg immer wieder welche gesammelt und gedörrt. Weiters habe ich Zwetschgen fälschlicherweise MIT Kern gedörrt. Und zuguterletzt hat sich noch EINE verirrte Quitte eingefunden.

Aus dieser Dreifaltigkeit habe ich mir heute eine Kletzen-Dörrpflaumen-Quittenmarmelade mit 2:1 Gelierzucker gebastelt.

Schmeckt herrlich nach Weihnachten, Winter und Zelten.

TIPP: Ruhig auch mal das Ungewöhnliche aufsammeln! Wild experimentieren, da kommt teilweise was irre Köstliches dabei raus.



Inge's Ingwersirup