Willkommen in unserem Online Shop
Yanniks: Maccheroni al sugo di verza
aus der Reihe: Wintergemüse - Lieblingsrezepte der Speisekämmerer

400 g Makkaroni
1 kleiner Wirsing
50 g fein gewürfelter Schinkenspeck
3 EL Olivenöl
1 große Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
150 g mageres Schweinefleisch
Salz, Pfeffer
200 g Dosentomaten
1 gehäufter EL geriebener Parmesan

Den Wirsing vom Strunk und groben Rippen befreien und in feine Streifen schneiden. Speck in Öl kurz anbraten, dann Zwiebel und Knoblauch dazugeben und bei schwacher Hitze leicht anbräunen.
Das Schweinefleisch inzwischen in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zugeben. Gut verrühren und ca. 10 Minuten schmoren lassen.

Wirsing dazugeben, gut durchmischen, salzen, pfeffern und einige Minuten weiterschmoren lassen. Zudecken und 20 Minuten auf niedriger Stufe nachdünsten lassen.  Dann die Tomaten dazugeben und nochmal 15 Minuten einkochen lassen.

Makkaroni in Salzwasser garen. Nudeln mit der Sauce übergießen, Parmesan drüber - und genießen.

Kletzenbirnen? Was fängt man damit an ...